Leitbild

1. Zu unserer Arbeit für die Bewohnerinnen und Bewohner
Unsere Aufmerksamkeit gilt allen gleichermaßen. Wir machen keinen Unterschied im Ansehen der Person. Gleich welcher Herkunft und gesellschaftlichen Stellung, welcher Weltanschauung, Religion und gesundheitlicher Verfassung: Wer unser Haus aufsucht, erfährt bei uns Wertschätzung, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Respekt. Wie bekennen uns zu christlichen Werten. Wir schützen die Intimsphäre der uns Anvertrauten. Anvertrautenschutz und Datenschutz nach rechtlichen und kirchlichen Standards sind bei uns implementiert.

2. Zum Miteinander in unserer Dienstgemeinschaft
Wir begegnen einander als gleichwertige Personen. Jeder übt eine wichtige Funktion für das große Ganze aus. Wir bilden uns fort und erarbeiten uns stetig aktuelles Wissen. Respekt, Toleranz und grenzachtender Umgang im täglichen Miteinander sind elementare Grundlagen unseres Umgangs miteinander. Deren Einhaltung ist Führungsverantwortung. Verstöße werden bei Bekanntwerden sanktioniert. Unsere Mitarbeitervertretung ist zu jederzeit über alle Vorgänge der Einrichtung informiert.

3. Zur christlichen Ausrichtung unseres Hauses
In unserem Haus soll der Geist Jesu spürbar sein Das Seniorenzentrum St. Raphael ist eine Einrichtung in kirchlicher Trägerschaft und korporatives Mitglied im Caritasverband. Das heißt für uns: Begründung, Maßstab und Inspiration für unser Planen und Handeln entnehmen wir wesentlich dem Beispiel und der Lehre Jesu Christi. Darüber hinaus sind uns die Traditionen und Regelungen der katholischen Kirche wichtige Grundlage und Richtschnur. Uns ist bewusst, dass Konflikte, Reibungen und auch Streit nicht zu vermeiden sind und wichtige Elemente in der Entwicklung unserer Einrichtung spielen.

4. Zum Wirtschaften in unserem Haus
Eine gesunde wirtschaftliche Basis ist bei uns ein anerkanntes und wichtiges Ziel. Sie gibt uns Spielraum, die Einrichtung zum Wohle unserer Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen zu entwickeln und in die Zukunft zu führen. Wir bekennen uns bei der Vergütung unserer Mitarbeiter zur Anwendung der AVR. Tariflohn ist Grundlage für transparente und einheitliche Bezahlung gleichwertiger Tätigkeiten.

5. Unser Haus und sein Umfeld
Das Seniorenzentrum St. Raphael ist ein offenes und gastfreundliches Haus Es ist ein Ort der Begegnung. Wir fördern ehrenamtliches Engagement und verankern uns in der gesellschaftlichen Mitte. St. Raphael unterstützt das Vereinsleben in Titisee-Neustadt, berät die Lokalpolitik in allen Fragen der Infrastruktur für ältere Menschen und vernetzt sich mit weiteren Anbietern sozialer und caritativer Dienste. Wir fördern das kulturelle Leben in unserem Umfeld. Kultur bringt Menschen zusammen und schafft besondere Momente im Leben der uns Anvertrauten. Der Fokus liegt dabei auf Schwarzwälder Traditionen.