Wie bekomme ich Ergotherapie?

Ergotherapie ist als anerkanntes Heilmittel eine Vertragsleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Bei Betriebs- und Berufsunfällen trägt die Berufsgenossenschaft die Kosten.

Die ergotherapeutische Behandlung wird in aller Regel von Ihrem Hausarzt oder einem Facharzt verordnet. Dabei werden die Art, die Frequenz und die Anzahl der notwendigen Behandlung Ihrer persönlichen Situation entsprechend verschrieben. Bei medizinischer Notwendigkeit (sollte es Ihnen nicht möglich sein, in unsere Praxis zu kommen) kann die Behandlung auch als Hausbesuch verordnet werden.

Selbstverständlich können Sie auch als Privatpatient oder Selbstzahler zu uns kommen. Wir beraten Sie gerne, bitte sprechen Sie uns an.

   
Praxis für Ergotherapie "im St. Raphael"  ·  Hebelstr. 28  ·  79822 Titisee-Neustadt  ·  Tel. 07651 / 499-7500  ·  E-Mail ergotherapie@st-raphael.de
Träger ist der eingetragene und als gemeinnützig anerkannte Verein “Caritas-Seniorenzentrum St. Raphael e. V.“ Das Seniorenzentrum ist eine von allen Kranken-
und Pflegekassen und den Sozialleistungsträgern anerkannte Einrichtung mit entsprechenden Versorgungsverträgen für alle relevanten Leistungsbereiche.
Impressum  |  Datenschutz